Logo von fair Weltladen Grafing Panorama

Bilder/Medien

User Menu

Kaffee Drucken

 Das neue Kaffee-Sortiment der GEPA

 Schon bemerkt? Nach und nach zeigen die GEPA-Kaffeesorten ihr neues Gesicht. Nicht nur die Verpackung ist neu, auch das Konzept.
Farben "Linien" stehen für Kaffeequalitäten, bekannte Sorten wurden durch neue ergänzt. Kommen. Schauen. Probieren.

SCHWARZ: Raritäten - erlesene Bohnen aus Kaffeegärten in erstklassigen Höhenlagen
BLAU:        Ursprungskaffees - landestypischer Kaffee (Mexico, Nicaragua, Ruanda), 100 % Arabica aus ökologischem Anbau
BRAUN:      Mischkaffees - hier finden sich die beliebten Bio-Klassiker wie „Orgánico“ oder „Esperanza“
ROT:          Nicht bio-zertifizierte Kaffeemischungen

 

 

 Bei fair gehandeltem Kaffee erhalten die Bauern einen Festpreis, der sie unabhängig von den enormen Schwankungen des Weltmarktpreises macht. Auch in Zeiten höherer Weltmarktpreise wird ihnen ein Aufschlag von 11 bis 27 US-Cent/kg auf den aktuellen Rohmarktpreis gezahlt. Durch feste Abnahmeverträge können die Kleinbauern und Kooperativen vorausschauend investieren in Anbau und Verarbeitung, sowie in soziale Einrichtungen ihrer Dorfgemeinschaft. Nachhaltigkeit und eine partnerschaftliche Handelsbeziehung sind die Prinzipien des fairen Handels.